BUND Olfen

Klimaforum in Olfen

Klimaforum Olfen

Das Klimaforum Olfen ist eine überparteiliche Klimaschutzgruppe, die aktiv dazu beitragen möchte, den Klimaschutz in Olfen mit Kreativität und Engagement weiterzuentwickeln. Seit der Gründung wurden bereits einige Ideen gesammelt und Ziele definiert, zum Beispiel, dass Olfen bis 2030 klimaneutral werden soll und der Wunsch nach einem transparenteren Austausch zwischen Politik, Stadt und Bürgern. Hier sieht sich das KFO als Vermittler zwischen allen Seiten, aber auch direkt in der Verantwortung, in der Bürgerschaft das Interesse zur Mitwirkung zu stärken. Inzwischen umfasst der Verteiler des KFOs mehr als 40 Personen. Es gibt ein zentrales Organisationsteam, engagierte Menschen mit Fachkompetenzen in Projekten, die sich beispielsweise mit den Handlungsfeldern Mobilität, Energie und anderen Tätigkeitsbereichen befassen oder auch diejenigen, die sich bei den regelmäßigen Treffen nur informieren möchten.

Es werden Aktionen geplant, wie beispielsweise im letzten September, als bei der Fahrraddemo zum Klima-Streiktag in Olfen 100 Demonstranten:innen teilnahmen. Es steht jedem frei, sich auf seine eigene Art im KFO einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und den Klimaschutz in Olfen voranzubringen, so Claudius Hirsch vom KFO.

Kontakt: KlimaforumOlfen@t-online.de

Quelle: https://www.olfen.de/umwelt-klimaschutz/klimaschutzkonzept.html

 (Klimaforum Olfen)